Was unterscheidet den Daumen von den anderen Fingern? Der Daumen ist von allen fünf der stärkste Finger an beiden Händen. Er steht nicht nur an erster Stelle, sondern bietet durch seine Sonderstellung an der Hand andere Möglichkeiten der Bewegung. Er besteht zudem, im Gegensatz zu den anderen vier Fingern, nur aus zwei Fingergliedknochen.